FELDBACHER „REDEN FÜR DIE ZUKUNFT“

Interviews

Karola Sakotnik interviewt Ali Mahlodji

Live

Eine Kleinstadt in Österreich, eine grosse Idee, eine lebendige Gemeinschaft.

Am 6.6.2018 fanden in Feldbach die ersten Reden für die Zukunft statt.

  • 6. Juni
  • 6 Redner
  • 6 Aspekte für eine lebenswerte Zukunft

   Facebook

 

Die Feldbacher Reden für die Zukunft bieten relevante Inhalte für eine lebenswerte Zukunft.

Das Motto der ersten Ausgabe ist „Miteinander leben in Vielfalt“ und steht unter der Schirmherrschaft ebendieser Initiative in Feldbach.

 

Die Themen waren Achtsamkeit, Selbstführung, Erfolg, Finanzwelt und Vertrauen, Energie der Zukunft und zukunftsfähige Gesellschaft.

Die Speaker:

  • Hannes Glanz
  • Martin Kosch
  • Karola Sakotnik
  • Liss Heller
  • Gabriele Windisch
  • Josef Ober

Moderation: Roman Schmidt

Fotocredits: Rudi Ferder/ www.derferder.at

Dieses Format soll einerseits für Feldbacher Bürgerinnen und Bürger Inspirationen für eine lebenswerte Zukunft liefern und andererseits das Feldbacher Modell, eine lebenswerte Gemeinschaft zu entwickeln, zugänglich und greifbar machen. Und zwar auch ausserhalb des Landes und in der Wirtschaft – Hauptkunde von Professional Speakern. Dafür nutzten wir bei der ersten Veranstaltung das Potential, dass wir, die Initiatoren Karola Sakotnik, MBA und Hannes Glanz, hier leben und somit Teil dieser Gemeinschaftsentwicklung sind. Das ist unser Beitrag zu dieser Gemeinschaft.

Auch unsere drei Speaker Mag.Liss Heller, Mag.Gabriele Windisch und Martin Kosch, die nicht hier leben, stellten ihre Expertise in den Dienst dieses Anliegens. Wobei die Energieexpertin Gabriele Windisch auch aus der Region stammt. Die Moderation übernahm „the brain“ Roman Schmidt, der gemeinsam mit unserem letzten Speaker Ing. Josef Ober, Mastermind des Feldbacher Wegs ist. Besagter letzter Speaker und damit der Höhepunkt, war unser Herr Bürgermeister, einer der lebendigsten Redner, die ich kenne!