ERFOLG UND IMPACT

„…es ist immer wieder erstaunlich wie sehr Karola Sakotnik vermag, das Publikum  in ihren Bann zu ziehen. Inspiration pur und das in vier Sprachen“

Erfolgsrezept Innovation Mindset

Die Ausgangslage

Gibt es ein Erfolgsrezept für Innovationen? Ich behaupte nein. Allerdings gibt es förderliche Skills, die entstehen, wenn man etwas lebt, das ich unter den Begriffen Haltung und Inspiration und Mensch.Sein zusammenfasse und Innovation Mindset nenne.

Die angesprochenen Themen

Warum ein Innovation Mindset eine Haltung ist, die Erfolg beschert? Weil es Fakten zu Zusammenhängen verbindet. Warum sollte man an seiner Intuitiven Intelligenz immer arbeiten? Weil sich Standpunkte aus einer Haltung entwickeln. Und warum erzielt man damit eine exponentielle Steigerung des eigenen Impacts, der eigenen Wirkung? Weil schon Einstein sagte: in uns wohnt eine Königin, das ist die Intuition und wir besitzen einen wunderbaren Diener, unseren rationalen Verstand. Nur leider behandeln wir in unserer Arbeitswelt aktuell den Diener wie den König und schulen ihn zu Höchstleistungen und vernachlässigen die Ausbildung der Königin.

Was man für das Wirtschaftsleben daraus lernen kann

Es darum geht, Ja zu sagen zur Challenge, die Intuition zu schulen und souverän einzusetzen. Wozu? Weil man damit das Problem definieren kann, um sich dann an die Lösung zu machen.

Gute Redner verändern die Welt

Die Ausgangslage

Mein Motto: Gute Präsentationen überzeugen, gute Moderationen inspirieren und gute Redner verändern die Welt. Nur wer kongruent kommuniziert, ist glaubwürdig und überzeugend. Als Rednerin, Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin besitze ich ein Repertoire, das Sie inspiriert, passgenau an Ihrer Präsenz und Ihrem Ausdruck zu arbeiten. Haben Sie Lust, Ihre Welt zu verändern?

Die angesprochenen Themen

Haltung, Anliegen, Wirkung oder Identität, Story und Inszenierung – Wissenswertes über das Handwerkzeug von Menschen, die etwas zu sagen haben.

Was man für das Wirtschaftsleben daraus lernen kann

Besserer Verkauf, langfristige Kundenbindung, aber auch Mitarbeitführung und Identifikation der Mitarbeiter mit  Ihrem Betrieb – das alles sind Ergebnisse stimmiger Kommunikation.

Kultur –  Erfolgsfaktor im Tourismus

Die Ausgangslage

Auf den ersten Blick wirken sie wie Gegensätze. Kultur will Förderung, Tourismus Umsatz. Nur im Bedarf der Kulturveranstalter nach Nächstigungsmöglichkeiten drückt sich ein gemeinsames Interesse aus. Bei näherer Betrachtung Betrachtung wird allerdings schnell klar, das die Kultur den Tourismus auf vielen Ebene unterstützt. und der Tourismus die  Kultur mit Besuchern beliefern könnte.

Die angesprochenen Themen

Inspiration und Schöngeistiges haben unschätzbaren Wert. Vor allem im Erlebnisfeld Urlaub. Kultur fördert Identität und reduziert das Gefühl von Over Tourism.

Kultur bietet Lösungen für das Bedürfnis von Gästen nach individuellen Angeboten. Kooperation zwischen Kultur und Tourismus schafft Wert und Wertschöpfung.

Förderungen in Kultur schaffen hohe Umwegrentabilität.

Was man für Tourismus und Kulturleben daraus lernen kann

Kultur ist ein essentieller Faktor für zukunftsfähigen Tourismus. Die neuen Bedürfnisse der Spätbucher nach indiviuellen Angeboten sind durch Kooperationen mit Kulturveranstaltern leicht zu lösen. Regionen oder Städte, die im Kulturtourismus einen Schwerpunkt setzen, berichten von Einheimischen, die ihre Identität wahren und gemeinsame Erlebnise mit den Besuchern teilen.

„…kompetent, intelligent, humorvoll und unvergleichlich authentisch! „