Die Kunst, Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht. Menschen unterstützen, ihr Bestes zu leben. Einfach mutig MenschSein©

Meine Kunden kommen oft mit dem Bewusstsein für eine Herausforderung vor der sie stehen, ohne sie konkret benennen zu können. Mein Talent ist es, unbeschwert auf eine Situation zu zugehen, mit viel Erfahrung Muster zu erkennen und diese kreativ neu zu denken. Durch Aufgaben generieren sich Fragen. Daraus wird Wissen und Können abgeleitet und zwar so, dass es für jeden greifbar wird. Dabei entsteht (m)eine Kultur des wertschätzenden mutig MenschSein©. So halte ich meine Vorträge, moderiere konstruktive Transformations-Prozesse, führe Interviews, entwickle Drehbücher und Konzepte und begleite im individuellen Coaching

Keynote: Wie viel MenschSein© braucht Innovation und Technologie?

Mein aktuellstes Thema! Gerade in fordernden Zeiten wird viel Neues geschaffen: künstliche Intelligenz, Technologie und Konnektivität, zu oft leider einseitig gedacht. Um uns wirklich das Leben leichter zu machen und um verantwortungsvoll Technologie zu entwickeln, gilt es, den Boden für diese Entwicklung zu kultivieren und aus dem gesamten menschlichen Potential heraus zu entwickeln. Es geht darum Future Skills und mutig MenschSein© zu kultivieren. Nur so können wir Leadership für Innovation, Zukunft und Kultur leben.

Denn um eine gelungene Zukunft zu gestalten, brauchen wir mutige, kreative und humorvolle Menschen, damit die Welt lebenswert bleibt. Mutig heißt aus der Zukunft denken. Kreativ bedeutet, zuhören, reinspüren und gestalten. Humorvoll meint wertschätzend und spielerisch handeln und dabei die eigenen Emotionen steuern können. Diese zukunftsfähige Menschen gestalten ihr Leben und die Zukunft.  Ganz konkret. Gerade in oder nach Krisenzeiten baut man so den Unternehmenserfolg wieder auf.

Denn: die Zeit ist reif für Innovationen! Für Innovationen, die die Welt braucht!

Karola Sakotnik

Neu – auch online: Keynote „MenschSein©- Erfolg und Impact“

Der überzeugende Standpunkt zur aktuellen Lage: nur wer Innovation als Haltung lebt, wird überleben. Gibt es ein Erfolgsrezept für Innovationen? Ja, MenschSein© – Leadership für Innovation, Zukunft und Kultur, das Mindset, um Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht.

Innovation

Das neue Online Format: Der interaktive „Guten Morgen Kaffee“

werktags um 10:00, auf Facebook live

In herausfordernden Zeiten entstehen die besten Lösungen. Am Tag 1 des Lockdowns in Österreich habe ich ein online Format entwickelt, das inspirieren und Mut machen sollte. Inzwischen hat es sich zu einem Tagebuch der Beobachtung gelebter Transformation entwickelt. Und es dokumentiert, wie Entwicklung geschieht. Genau wie ein zukunftsfähiges Unternehmen wird sie getragen von einer innovativen Haltung – gelebt und umgesetzt, jeden Tag. Wenn dem MenschSein als Haltung zugrunde gelegt wird, dann wird der Fokus auf Innovationen liegen, die die Welt braucht.

Innovation gestalten – aus der Zukunft gedacht, mit bahnbrechenden Ideen, umsichtig und wertschaffend.

Woche 25.5.-29.5.2020 | Was und warum die Wirtschaft von Künstler_innen lernen sollte

Tag 73 | der "Guten Morgen Kaffee" | 10:00, Facebook live | Mein Gast: Ernesto Grieshofer, Ernestos Groove Club

Das Thema der Woche: Free Creativity Warum die Wirtschaft vor allem jetzt von Kreativen lernen sollte und was sie lernen kann. Ein Einblick in das Denken und Arbeiten von Kulturschaffenden, Künstlerinnen und Künstlern. Ernesto pflegt seine Karriere auf mehreren Schienen: der Psychologe ist aktiver Profi-Musiker und Wissensvermittler. Gemeinsam treten wir mit der Keynote und Performance "Al goes Rhythm versus Algorithm" auf. Seine Sichtweise hören wir am Mittwoch. Wie immer: inklusive einer Achtsamkeits und Visionsübung live Join us for "A Good Morning Coffee" on Monday again! 10:00, Facebook live. The motto of the week: Free Creativity! The upcoming week I will talk about why businesses better start learning from creative professionals now and hatte is there to learn. Plus I will speak with artists about how they think and work like always: including a mindfulness and vision exercise, to e followed live #futureskillsfarming #karolasakotnikcreatingculture #menschsein #courage #attitude #creativity #art #music #poetry #musik #poesie #ernestogrooveclub #borgmonsberger #GAIAjourney

Posted by Karola Sakotnik on Wednesday, 27 May 2020
Tag 72 | der „Guten Morgen Kaffee“ | 10:00, Facebook live | Mein Gast: Susi Weitlaner, Pavel Haus

Das Thema der kommenden Woche: Free Creativity Warum die Wirtschaft vor allem jetzt von Kreativen lernen sollte und was sie lernen kann. Ein Einblick in das Denken und Arbeiten von Kulturschaffenden, Künstlerinnen und Künstlern. Susi Weitlaner, Obfrau vom Pavel Haus in Bad Radkersburg. Das Kulturhaus ist einerseits als ein Begegnungszentrum zwischen Slowenien und Österreich gedacht, sozusagen zwischen Štajrern und Steirern, sowie als Kulturhaus für die ansässige mehr- und einsprachige Bevölkerung. Wie immer: inklusive einer Achtsamkeits und VIsionsübung live Interview: Susi Weitlaner, Pavlova Hiša. Kulturni dom društva je center, kjer se srečujejo slovenski in avstrijski Štajerci ter eno- in dvojezični prebivalci iz okolice. V domu je tudi stalna razstava o zgodovini Slovencev na Štajerskem. Join us for „A Good Morning Coffee“ on Monday again! 10:00, Facebook live. The motto of the week: Free Creativity! The upcoming week I will talk about why businesses better start learning from creative professionals now and hatte is there to learn. Plus I will speak with artists about how they think and work like always: including a mindfulness and vision exercise, to e followed live #futureskillsfarming #karolasakotnikcreatingculture #menschsein #courage #attitude #creativity #art #music #poetry #musik #poesie #pavlovahisa #PavelHaus #GAIAjourney

Posted by Karola Sakotnik on Tuesday, 26 May 2020
Tag 71 | der „Guten Morgen Kaffee“ | Das Thema der Woche: Free Creativity

Warum die Wirtschaft vor allem jetzt von Kreativen und Künstler_innen lernen sollte und was sie lernen kann. Ein Einblick in das Denken und Arbeiten von Künstler_innen. Wie immer: inklusive einer Achtsamkeits und VIsionsübung live Join us for „A Good Morning Coffee“ on Monday again! 10:00, Facebook live. The motto of the week: Free Creativity! The upcoming week I will talk about why businesses better start learning from creative professionals now and hatte is there to learn. Plus I will speak with artists about how they think and work As always: including a mindfulness and vision excercise, to be followed live #futureskillsfarming #karolasakotnikcreatingculture #courage #attitude #creativity #art #music #poetry #musik #poesie #GAIAjourney

Posted by Karola Sakotnik on Monday, 25 May 2020

Woche 18.5.-20.5.2020 | Über „Die Kunst, Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht“ eines der Angebote von #FutureSkillsFarming

Tag 66 | der Guten Morgen Kaffee | 10:00, facebook live | Die Woche über „Die Kunst, Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht“ eines der Angebote von #FutureSkillsFarming.

Die Woche über „Die Kunst, Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht“ eines der Angebote von #FutureSkillsFarming. Eines ist klar: Sie beinhalten immer den Aspekt der Nachhaltigkeit. Am Mittwoch geht es um ✅Innovation Leadership✅ und die Ausbildung zum Innovation Leader, die im Juni beginnt. Teilen ausdrücklich erwünscht! Am Puls der Zeit sein. Verantwortung übernehmen, jetzt. Räume schaffen, die Innovationen,die die Welt braucht, möglich machen. Technologie verstehen und so nutzen bzw entwickeln, dass sie von unterstützt. Was ist der Nutzen wenn Sie ✔Ihre Kreativität entwickeln ✔ Selbstmanagement ✔ Coaching Techniken ✔konstruktiven Umgang mit Konflikten lernen ✔so kommunizieren, dass sie überzeugen ✔Technologie begreifen, um sie konstruktiv einzusetzen? Innovation! Mittwoch geht es darum, wie Menschen an Herausforderungen wachsen, in einer Krise bestehen, Neues entwickeln und dabei nachhaltig sein können. Innovation Leadership, the course. Leading people to develop innovation the world needs: includes always a great deal of sustainability. Listen to what is on the plate of an innovation leader: ✔develop your creativity ✔ Selfmanagement ✔ Coaching techniques ✔dealing constructively with disagreements and conflicts ✔communicate convincing ✔understand IT and technology + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen, die die Welt braucht, zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland #futureskillsfarming #karolasakotnikcreatingculture #innovationleadership

Posted by Karola Sakotnik on Wednesday, 20 May 2020
Tag 65 | der Guten Morgen Kaffee | Die Woche über „Die Kunst, Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht“

Das ist eines der Angebote von #FutureSkillsFarming. Eines ist klar: Sie beinhalten immer den Aspekt der Nachhaltigkeit. Die Achtsamkeitsübung aktiviert deinen Transformation Pilot. Teilen ausdrücklich erwünscht! Was haben Menschen in einem Flüchtlingslager mit Menschen in einem großen Unternehmen gemeinsam? Und was lernt man durch das Inszenieren von Erlebnissen auf einem Kreuzfahrtschiff über Innovation? Auf jeden Fall geht es morgen darum, wie Menschen in der Krise bestehen, Neues entwickeln und dabei nachhaltig sein können. Aus meinen eigenen Erfahrungen hören wir heute, Dienstag Innovation the world needs: includes always a great deal of sustainability. Listen to the observations and conclusions from my experiences in refugee camps, cruise ships and theatre on Tuesday. + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen, die die Welt braucht, zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland #futureskillsfarming #karolasakotnikcreatingculture

Posted by Karola Sakotnik on Tuesday, 19 May 2020
Tag 64 | Der Guten Morgen Kaffee, 10.00 Facebook live | mein Gast am Montag: Roman Schmidt, „Shakesbeer“

Die Woche über „Die Kunst, Innovationen zu entwickeln, die die Welt braucht“ eines der Angebote von #FutureSkillsFarming. Eines ist klar: Sie beinhalten immer den Aspekt der Nachhaltigkeit. Mehr dazu von Stimmen aus dem Leben. Teilen ausdrücklich erwünscht! Wie kann ein Brauerei Besitzer, Whiskybrenner, Markenagenturchef und Regionalentwickler gleichzeitig in der Krise bestehen, Neues entwickeln und dabei nachhaltig sein? Wie Roman´s Motto „Angst frisst Zukunft“ damit zu tun hat, hören wir am Montag. Innovation the world needs: includes always a great deal of sustainability. Listen to the approach of microbrewery owner, whisky producer, head of a brand agency and regional developer Roman Schmidt on Monday. + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen, die die Welt braucht, zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland #futureskillsfarming #lavabraeu #brisky #summerlava

Posted by Karola Sakotnik on Monday, 18 May 2020

Woche 11.5.-14.5.2020 | Artistic – ICT in einem EU Projekt | Interviews mit Stakeholdern des Teilprojektes im Steirischen Vulkanland

Tag 61 | Der Guten Morgen Kaffee, 10.00 Facebook live | mein Gast am Donnerstag: Liane Berghofer, eine der drei Betreiberinnen der Berghofer-Mühler in Fehring

Wie kann ein eingesessener Handwerksbetrieb, der im Familienbesitz dieses Jahr das 175jährige Jubiläum feiert, Innovationen einführen und sein immaterielle Kulturerbe Wissen bewahren? Und was bedeutet das für immaterielles Kulturerbe? Liane lässt in ihre Pläne schauen! Teilen ist ausdrücklich erwünscht Ein EU Projekt, das sich mit der Zukunftsfähigkeit von immateriellen Kulturgut beschäftigt und seit drei Jahren u.a. in Kooperation mit der UNI Hamburg und dem Istituto Trasferimento Tecnologico der italienischen Wirtschaftskammer in im Steirischen Vulkanland unter der Leitung von Daniela Adler stattfindet, kommt zum Höhepunkt. Am Freitag den 15.5. gibt es ein Online Symposium dazu. Ich durfte die Heldenreise mit den Kulturträgern anleiten. Das Ergebnis wird eine Crowdfundingaktion sein. Die wichtigsten Player dazu in dieser Woche im Interview. Die Themen: Innovation durch Transformation. Teilen ausdrücklich erwünscht! Immaterial cultural heritage reaches to sustainable business models, thus to innovation through transformation (this part led by me). An EU project in cooperation with Hamburg University and the Italien Chamber of commerce, here in Steirisches Vulkanland, directed by Daniela Adler. Listen on Thursday about a traditional mill and its innovative plan to set a foundation for a successful future + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland

Posted by Karola Sakotnik on Thursday, 14 May 2020
Tag 60 | Der Guten Morgen Kaffee, 10.00 Facebook live | mein Gast am Mittwoch: Karoline Perchthaler, Crowdfunding Expertin bei Innovation Service Network

Wie kann ein Finanzierungsinstrument nicht vorrangig Geld sondern vor allem eine Gemeinschaft bilden und damit Unterstützer und Freunde einladen, etwas beizutragen? Und was bedeutet das für immaterielles Kulturerbe? Karoline hat Antworten dazu! Teilen ist ausdrücklich erwünscht Ein EU Projekt, das sich mit der Zukunftsfähigkeit von immateriellen Kulturgut beschäftigt und seit drei Jahren u.a. in Kooperation mit der UNI Hamburg und dem Istituto Trasferimento Tecnologico der italienischen Wirtschaftskammer in im Steirischen Vulkanland unter Daniela Adlers Leitung stattfindet, kommt zum Höhepunkt. Am Freitag den 15.5. gibt es ein Online Symposium dazu. Ich durfte die Heldenreise mit den Kulturträgern anleiten. Das Ergebnis wird eine Crowdfundingaktion sein. Die wichtigsten Player dazu in dieser Woche im Interview. Die Themen: Innovation durch Transformation. Teilen ausdrücklich erwünscht! Immaterial cultural heritage reaches to sustainable business models, thus to innovation through transformation (this part led by me). An EU project in cooperation with Hamburg University and the Italien Chamber of commerce, here in Steirisches Vulkanland, directed by Daniela Adler. Listen on Wednesday absolut Crowdsourcing and Crowdfunding. + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland

Posted by Karola Sakotnik on Wednesday, 13 May 2020
Tag 59 | Der Guten Morgen Kaffee, 10.00 Facebook live | mein Gast am Dienstag: Karola Sakotnik, Leadership für Innovation, Zukunft und Kultur

Was ist immaterielles Kulturerbe? Aufgrund der hohen Nachfrage zum Thema, ein Interview mit der Cultural Mediator des Projektes 😀 Artistic, ein EU Projekt, das sich mit der Zukunftsfähigkeit von immateriellen Kulturerbe beschäftigt und seit drei Jahren u.a. in Kooperation mit der UNI Hamburg und dem Istituto Trasferimento Tecnologico der italienischen Wirtschaftskammer in Verona und u.a. im Steirischen Vulkanland unter @DanielaAdler s Leitung stattfindet, kommt zum Höhepunkt. Am Freitag den 15.5. gibt es ein Online Symposium dazu. Als Cultural Action Mediator durfte ich die Heldenreise mit den Kulturträgern anleiten udn sie auch in den anderen Bereichen begleiten. Das Ergebnis wird eine Crowdfundingaktion sein. Die wichtigsten Player dazu in dieser Woche im Interview. Die Thema, das sich durchzieht: Innovation geschieht nachhaltig nur durch Transformation. Teilen ausdrücklich erwünscht! Immaterial cultural heritage reaches to sustainable business models, thus to innovation through transformation (this part led by me). An EU project in cooperation with Hamburg University and the Italien Chamber of commerce, here in Steirisches Vulkanland, directed by Daniela Adler. Listen on Monday. + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland

Posted by Karola Sakotnik on Tuesday, 12 May 2020
Tag 58 | Der Guten Morgen Kaffee, 10.00 Facebook live | mein Gast am Montag: Daniela Adler | Thema der Woche: Innovations-Heldenreise

Artistic – Ein EU Projekt, das sich mit der Zukunftsfähigkeit von immateriellen Kulturgut beschäftigt. Mehr dazu beim Online Symposium am 15.5. 13:00-14:30 auf zoom (Anmeldung via adler@vulkanland.at) Teilen ausdrücklich erwünscht! Seit drei Jahren u.a. in Kooperation mit der UNI Hamburg, dem Istituto Trasferimento Tecnologico der italienischen Wirtschaftskammer in Verona und dem Steirischen Vulkanland unter Daniela Adler Leitung stattfindet, kommt zum Höhepunkt. Ich durfte die Innovations-Heldenreise mit den Kulturträgern anleiten. Das größte Ergebnis ist eine Crowdfundingaktion mit der Berghofer-Mühle in Fehring. Die wichtigsten Player dazu in dieser Woche im Interview. Immaterial cultural heritage reaches to sustainable business models, thus to innovation through transformation (this part led by me). An EU project in cooperation with Hamburg University and the Italien Chamber of commerce, here in Steirisches Vulkanland, directed by Daniela Adler. Listen on Monday. + eine passende Achtsamkeitsübung zur Schulung der Intuition (eines der wichtigsten menschlichen Instrumente um Innovationen zu entwickeln) #transformation #innovation #menschsein #GAIAjourney #ulab #courage #mindfulness #mochmas #vulkanland

Posted by Karola Sakotnik on Monday, 11 May 2020

Karola, eine der Stimmen in #GAIAJourney, einer Initiative des Presencing Institutes

Online Wissen: MenschSein in Beruf und Leben, die Serie auf Vulkan TV

MenschSein in Beruf und Leben – wozu das inspiriert, wobei es unterstützt


„Ich kann nicht genau formulieren, was ich mir erwartet hatte, aber sie übertrifft es um ein Vielfaches.“

Michael Sussmann, Bytepoets Graz